Главная | Случайная
Обратная связь

ТОР 5 статей:

Методические подходы к анализу финансового состояния предприятия

Проблема периодизации русской литературы ХХ века. Краткая характеристика второй половины ХХ века

Ценовые и неценовые факторы

Характеристика шлифовальных кругов и ее маркировка

Служебные части речи. Предлог. Союз. Частицы

КАТЕГОРИИ:






Bildungswesen in Deutschland und in Kasachstan




 

Mit 6 Jahren beginnt die Schulpflicht für Kinder. Sie besuchen zunächst gemeinsam die Grundschule. Die Grundstufe geht normalerweise von Klasse 1 bis Klasse 4. Danach trennen sich die Wege der Kinder, es sei denn sie besuchen eine Gesamtschule.In der Gesamtschule sind eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium unter einem Dach. Sie ist eine frühe Verteilung unterschiedlicher Lebenschancen. Die Hauptschule vermittelt eine allgemeine Bildung. Ihr Abschluss berechtigt zur Aufnahme aller Lehrberufe, kann jedoch auch Ausgangspunkt für Fachschulen sein. Rund ein Drittel der Kinder besucht im Anschluss an die Grundschule die Hauptschule. Wer diese nach neun oder zehn Jahren verläst, tritt meist in die Berufsausbildung ein. Der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule öffnet den Weg zu vielen Ausbildungsberufen in Handwerk und Industrie. In der Regel endet die Hauptschule nach der 9. Klasse.

Die Realschule steht zwischen Hauptschule und höherer Schule. Sie umfasst sechs Jahre von der 5. bis zur 10. Klasse und endet mit dem Realschulabschlus, auch mittlere Reife genannt. Mit diesem Abschluss können Fachschulen, Fachoberschulen oder auch Gymnasien in Aufbauzügen besucht werden.

Das Gymnasium (11. bis 13. Schuljahr) wird mit dem Abitur abgeschlossen. In den Kursen sollen sich die Schüler neben bestimmten Pflichtgebieten hauptsächlich mit den Fächern beschäftigen, die sie besonders interessieren und welche ihren Neigungen entsprechen. Durch diese Wahlmöglichkeit wird ihnen der Übergang zur Hochschule erleichtert. Das Abitur ist die Voraussetzung für ein Universitätsstudium.

Fast alle Schulen in Deutschland sind Halbtagschulen. Der Unterricht beginnt in der Regel morgens 8.00 Uhr und endet gegen 13 uhr. Die Notenskala reicht 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Die Zahl der privaten Schulen ist in Deutschland sehr gering. Von Bedeutung sind nur Schule in kirchlicher Trägerschaft und Waldorfschulen.

Die meisten Absolventen von Hauptschulen und Realschulen suchen sich nach der Schule einen Ausbildungsplatz in einem Betrieb. In Deutschalnd gibt es das duale System der Berufsausbildung: Der oder die Auszubildende ist in einem Betrieb tätig und besucht daneben ein oder zwei Tage die Berufsschule. Die Berufsschule ist auch Pflichtschule für alle Jugendlichen, die noch nicht 18 Jahre alt sind und keine andere Schule besuchen.

Grundsätzlich soll in der Bundesrepublik kein Jugendliche ohne Ausbildung ins Arbeitsleben eintreten.

Das Universitätsstudium wird entweder mit dem Magistergrad, oder einem Diplom, oder mit einem Staatsexamen abgeschlossen.

Das Bildungssystem in Kasachstan sieht so aus. Es gibt 3 Stufen der allgemeinbildenden Schule :

Die Grundschule (1.-4. Klasse)

Die Gesamtschule (5.-9. Klasse)

Die Hauptschule (10.-11. Klasse)

Die Hochschulen Kasachstans bilden Fachleute für verschiedene Wirtschaftszweige, Wissenschaft und Kultur aus. Die Hochschulen führen Weiterbildung für die Lehrer der Hochschulen und der allgemeinbildenden Schulen, die Fachleute der Wirtschaft und Landwirtschaft, des Gesundheitswesens und der Kultur durch.

Zu den Hochschulen gehören Universitäten, Akademien, Institute, Konservatorien. Zu den Hochschulen gehören auch militärische Hochschulen des Verteidigungsministeriums der Republik Kasachstan. Die ersten nichtstaatlichen Hochschulen erschienen im Lande nur nach der Verkündung der Unabhängigkeit Kasachstans. Sie fordern keine Budgetfinanzierung. Diese Hochschulen tragen dazu bei, dass die Studierenden die Bildungsmöglichkeiten in ihren Wohnorten haben.

Wortschatz

die Schulpflicht школьная обязанность

die Grundstufe начальная школа

die Gesamtschule общеобразовательная школа

die Hauptschule основная школа

allgemeine Bildung всеобщее образование

Handwerk und Industrie ремесло и индустрия

die Notenskala шкала оценок

Abitur аттестат зрелости

die Voraussetzung предпосылка

grundsätzlich законодательно

Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur экономика, наука, культура

der Absolvent выпускник

allgemeinbildend общеобразовательный

Unabhängigkeit независимость

 

Aufgaben zum Text

 

1.Beantworten Sie die Fragen

1. Mit wieviel Jahren gehen die Kinder in Deutschland in die Schule? 2. Was vermittelt die Hauptschule? 3. Was garantiert der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule? 4. Was wird als mittlere Reife genannt? 5. Womit wird das Gymnasium abgeschlossen? 6. Was gilt als Voraussetzung für ein Universitätsstudium? 7. Wie ist die Notenskala in Deutschland? 8. Welche Arten von Schulen gibt es in Deutschland? 9. Wie sieht die Berufsausbildung in Deutschland aus? 10. Was können Sie über das Bildungssystem in Kasachstan erzählen?

 

2. Übersetzen Sie ins Deutsche:

С 6 лет дети посещают начальную школу. Начальная ступень охватывает 4 года. Потом дети идут в общеобразовательную школу. Под общей крышей находятся основная школа, реальная школа и гимназия. Реальную школу дети могут посещать с 5-го по 10 классы. После окончания гимназии ученики имеют шанс поступить в университет.

 

3.Finden Sie Synonyme zu folgenden Woertern:

Besuchen, vermitteln, der Abschluss, eröffnen, abschliessen, der Auszubildende, erfolgreich.

 

4. Finden Sie Antonyme:

Beginnen, der Abschluss, unterschiedlich, Halbtagsschule, nichtstaatlich.

 

5. Geben Sie den Inhalt des Textes wieder.

Grammatik

Das Passiv

Im Passiv werden nur die transitiven Verben gebraucht.

Einige transitive Verben werden im Passiv nicht gebraucht: erhalten, behalten, haben, bekommen, wissen, besitzen, kennen, treffen, erfahren, kosten.

Die Passivformen bildet man aus dem Hilfsverb werden und dem Partizip II des Vollverbs.

 

  Das Passiv = die konjugierte Form des Hilfsverbs werden + Partizip II des Vollverbs.  

 

Präsens Passiv = werden (Präsens) + Partizip II des Vollverbs

Der Text wird im Deutschunterricht gelesen.

 

Präteritum Passiv= werden (Präteritum) + Partizip II des Vollverbs

Der Text wurde im Deutschunterricht gelesen.

 

Perfekt Passiv= werden (Perfekt) + Partizip II des Vollverbs

Der Text ist im Deutschunterricht gelesen worden.

 

Plusguamperfekt Passiv= werden (Plusquamperfekt) + Partizip II des Vollverbs

Der Text war im Deutschunterricht gelesen worden.

Futurum Passiv `= werden (Präsens) + Partizip II des Vollverbs + werden

Der Text wird im Deutschunterricht gelesen werden.

 

Der Träger der Handlung wird durch ein Objekt mit den Präpositionen von oder durch ausgedrückt.

 

Der Infinitiv Passiv wird aus dem Partizip II eines transitiven Verbs und dem Infinitiv von werden gebildet.

  Der Infinitiv Passiv = Partizip II + werden  

 

Der Infinitiv Passiv wird gewöhnlich mit Modalverben gebraucht.

z.B.: Diese Frage muss besprochen werden. Das Fenster kann geöffnet werden.

 

Übungen

6. Sagen Sie bitte!

Was wird gelesen? ein Brief, eine Erzählung, eine Zeitung,

Was wird übersetzt? ein Jugendmagazin, eine Übersetzung,

Was wird geschrieben? eine Antwort, eine Gliederung, ein Text.

7. In folgenden Sätzen ist das Passiv vorzuziehen. Gebrauchen Sie das Passiv!

1. Im Deutschen schreibt man die Substantive gross.

2. Haupt-und Nebensätze trennt man durch ein Komma. Zitate setzt man in Anführungszeichen.

3. Nach den Modalverben gebraucht man den Infinitiv ohne „zu“.

4. Das Futur bildet man mit dem Hilfsverb „werden“

5. Die Maskulina Lebewesen auf „e“ dekliniert man schwach.

6. Die Halbpräfixe (ein-,aus-,mit-, u.a.) ternnt man im Präsens und Präteritum ab.

 

8. Sprechen Sie zu zweit!

Muster: - Die Uhr wurde repariert. (mein Bruder)

- Von wem?

- Von meinem Bruder.

1.Die Papiere wurden unterschrieben. (der Chef); 2.Die Waren wurden geprüft.(der Expert); 3. Die Produkte wurden reklamiert.(der Manager);4. Die Experimente wurden durchgeführt (der Gelehrte); 5. Das Periodensystem der Elemente von Mendelejew wurde gelernt. (die Studenten); 6. Die Aufgaben in Mathematik wurden gelöst. (der Student). 7. X-Strahlen wurden entdeckt.(Röntgen). 8. Der Motor wurde entdeckt. (Diesel).

 

9. von oder durch?

1.Die Quantentheorie wurde 1899-1900 ... Max Planck begruendet. 2. 1905 wurde sie ... Albert Einstein vertieft. 3. ... die Explosion wurde grosser Schaden angerichtet. 4. Der Kranke wurde ... Chefarzt selbst operiert. 5. Der Verkehr wurde ... Schneestürme unterbrochen. 6. Die Cholera-und Tuberkelbazillen wurden ... Robert Koch entdeckt. 7. Ein Kreis wird... den Durchmesser in zwei gleiche Teile geteilt. 8. Asien wird von Europa ... das Uralgebirge getrennt.

 

10.Entziffern Sie die folgenden Notizen!

Muster: Grammatik S.15 wiederholen.

Die Grammatik Seite 15 soll wiederholt werden.

den Text Gruppe 3 lesen; die Fragen zum Text beantworten; 10 Fragen zum Inhalt des Textes schreiben; die Hauslektüre vorbereiten; neue Vokabeln herausschreiben; die Fehlerberichtigung schriftlich machen; den Plan zusammenstellen; die Schlussfolgerungen ziehen.

 

11.Übersetzen Sie ins Deutsche!

1. В этом семестре должны быть написаны 2 реферата. 2. В Берлине можно посетить музеи. 3. В Дрезденской картинной галереи можно увидеть портрет Сикстинской мадонны. 4. В кафе на Курфюрстендам можно послушать музыку. 5. На площади можно посмотреть выступление актеров. 6. Заказ должен быть выполнен за неделю. 7. Товар должен быть поставлен вовремя. 8. Все сообщения должны быть отправлены до завтра.

 

12.Verbinden Sie die Substantive mit passenden Verben und bilden Sie Sätze im Futur Passiv!

Das Spiel messen

Die Gäste einladen

Der Wettbewerb besprechen

Die Temperatur trinken

Das Projekt entwerfen

Der Gipfel des Berges gewinnen

Die Blumenbeete bezwingen

Das Theorem überwinden

Die Äpfel umgraben

Der Apfelsaft essen

Der Fehler verlieren

beweisen

 

Lektion 7

Text: „Die hervorragenden Persönlichkeiten“

Grammatik: Unpersönliches Passiv. Zustandspassiv.




Не нашли, что искали? Воспользуйтесь поиском:

vikidalka.ru - 2015-2019 год. Все права принадлежат их авторам! Нарушение авторских прав | Нарушение персональных данных